Die Kompetenzinitiative
Seminare und Workshops zur Kompetenzförderung

Zurück zur Übersicht...

 

  • In den Seminaren / Workshops wird neuestes Wissen aus der Forschung und Praxis vermittelt.

  • Sie umfassen zunächst die Know - How - Vermittlung, anschließend die Anwendung an konkreten Beispielen aus dem Teilnehmerkreis und eine Fragen - Antworten - Session.

  • Die Seminare/Workshops finden an Wochenenden i.d.R. in Großstädten in Deutschland statt (Freitag Abend bis Sonntag Nachmittag), um die Mitarbeiter zu entbehrlichen Zeiten aus den Unternehmen abzuziehen.

  • Es werden nicht mehr als 20 bis 25 KMU eingeladen.

  • Die Teilnehmer entrichten lediglich eine Schutzgebühr für die Teilnahme, die Finanzierung der Veranstaltungen erfolgt über die Partner der Initiative.

  • Die Veranstaltungen werden unter Aufsicht des Deutschen Instituts für KMU, zur Wahrung der Qualität und Neutralität moderiert. Referenten und Moderatoren sind hoch qualifizierte Praktiker aus dem Institut.

  • Die Themen werden bei Start jedes neuen Zyklus der Initiative bekannt gegeben. Sie umfassen i.d.R. kaufmännische Fragen in KMU und bei Freiberuflern und werden in Absprache mit den Partnern der Initiative und am aktuellen Bedarf bei KMU und Freiberufler entlang ausgewählt.

  • Die Veranstaltungen finden nach Bedarf statt.